Himalaya Taisakla Massage

Ideal als Abwechslung, bei müden und schweren Beinen und wenn der Rücken besonders behandelt werden soll. Taisakla steht für: Tai für Thaimassage, sa für Himalaya Salz und kla für Klassische Massage.

 

Der Stoffwechsel wird angeregt und der Lymphfluss wieder verstärkt. Zudem ist die Behandlung ideal bei Stress, unreiner oder fettiger Haut, sie den Körper entsäuren möchten, Cellulite vorbeugen möchten oder eine Fastenkur machen.

 

Der Auftakt mit einem Himalaya-Salz-Fuss-Peeling lanciert die Behandlung auf eine sehr angenehme Art. Danach folgen die drei Sequenzen, die im Namen der Massage abgebildet sind: Tai für Thaimassage, sa für Himalaya Salz und kla für Klassische Massage. In der Tat ist diese Behandlung eine Mischung von drei verschiedenen Massagen. Zudem kann mit den Salzstäben ausgezeichnet 'getriggert' werden, Druckpunkte werden so behandelt und die Durchblutung wieder aktiviert.

 

Ablauf

 

Sitzend auf Kante Behandlungsliege: Warmes Fussbad mit Peeling -

In Bauchlage: Thaimassage Beine, Gesäss (wenn gewünscht), Rücken und Arme - Himalaya-Salz-Massage Schulter/Nacken, Arme, Rücken, Gesäss (wenn gewünscht), Beine - Klassische Massage Schulter/Nacken, Arme, Rücken



Dauer

60' Rückseite

90' Rückseite (inkl. Triggern)

* Beim ersten Mal rund 20' zusätzlich vorher einplanen!

Optionen

x spezielles Aromaöl

x 15' Triggerpunkt Behandlung

x Duschtuch