Dorn Behandlung

Das ist eine sanfte manuelle Gelenks- und Wirbelsäulenmanipulation, welche verschobene Wirbel und Gelenke wieder an ihren idealen Platz zurückschieben und allfällige Störungen behebt.

 

Einfache Selbstübungen nach der Behandlung sorgen für einen dauerhaften Erfolg. Die Behandlung kann separat oder in Kombination mit einer darauf folgenden Breuss Massage durchgeführt werden.

 

Ablauf

In Rückenlage: Beinlänge wird immer wieder gemessen. Dazwischen wird am längeren Bein am Sprunk-, Knie- und Hüftgelenk gearbeitet. - Aufrecht stehend oder auf Behandlungsliege sitzend, Rücken zum Therapeuten: Arbeit am Becken, Iliosakralgelenk, Rückenwirbelsäule und Halswirbelsäule. - Aufrecht stehend mit Vorderseite zum Therapeuten oder auf Behandlungsliege sitzend:  Arbeit am Schlüsselbein und Schulter - Aufrecht stehend: Selbstübungen am Ellenbogen, Handgelenk und Fingergelenken.



Dauer

30' separate Behandlung

90' in Kombination mit Breuss

* Beim ersten Mal rund 20' zusätzlich vorher einplanen!

Optionen

x andere Wünsche auf Anfrage